FAQ - Eure Fragen

Eure meist gestellten Fragen

Wann bekommen wir unsere Bilder?

Nach einem normalen Shooting bekommt ihr eure Bilder in ca. 1-2 Wochen zur Auswahl. Nach einer Hochzeit bekommt ihr 2-3 Tage nach eurer Hochzeit eine kleine Vorschau mit ca. 10-15 Bildern zugeschickt (meist per Whatsapp), die gesamte Reportage erhaltet ihr ca. 4-6 Wochen später. Ich bemühe mich immer um eine schnelle Bearbeitung und oft schaffe ich es auch in 2-3 Wochen, in den Sommermonaten und vorallem in den Ferien kann ich es nicht versprechen. 


Wie bekommen wir unsere Bilder?

Ich arbeite überwiegend mit Online Galerien. Dazu bekommt ihr einfach einen Link mit einem Passwort von mir und könnt euch eure Bilder bequem herunterladen. 
In dieser Online Galerie werden sie sehr schön für euch präsentiert und ihr bekommt einen tollen Überblick über eure Hochzeit oder euer Shooting. 
Auch könnt ihr diesen Link an eure Familie & Freunde weiterleiten oder diesen Link auf die Danksagungskarte drucken lassen. So können sich eure Gäste ebenfalls Bilder von sich herunterladen. 

Auf einen USB-Stick versuche ich mittlerweile zu verzichten, da eine Online-Galerie viel sicherer und auch nachhaltiger ist. Ihr solltet eure Bilder dennoch mehrmals bei euch speichern und am Besten in einem hochwertigen Fotobuch drucken lassen, so kann nichts verloren gehen :). 

Können wir Fotobücher bei dir bestellen?

Ja sehr gerne, ich liebe Fotobücher sehr und mache euch gerne ein Angebot für hochwertige Fotobücher. 

Ihr könnt vorab die Bilder auswählen, die ihr unbedingt im Buch haben wollt und ich gestalte und bestelle es dann für euch. 

Die Preise starten bei 350€. Bei Interesse schicke ich euch gerne mehr Informationen zu. 

Kann man dich nur in Bielefeld und Umgebung buchen?

Nein, sehr gerne reise ich auch zu euch. Je nachdem wo ihr eure Hochzeit feiern wollt oder euer Shooting stattfinden soll brauche ich dann eine Übernachtungsmöglichkeit. 

Schreibt mir auch gern, wenn ihr eine Auslandshochzeit feiern wollt und eine Fotografin aus Deutschland mit mitnehmen möchtet. 

Filmst du auch?

Ja, ich liebe das Filmen und die Emotionen, die man mit so einem Film vermitteln und festhalten kann. 

Ihr könnt ab einer Buchung von 8 Stunden einen Highlight Hochzeitsfilm dazubuchen, Foto & Video kommen dann beide aus meiner Hand.
Beispiele dazu seht ihr hier

Bei standesamtlichen Trauungen filme ich übrigens immer das Ja-Wort mit und baue diese Szene dann mit in die Slideshow ein. Eine Beispielslideshow einer standesamtlichen Trauung mit integriertem Video könnt ihr hier sehen. 

Wie läuft die Bezahlung ab?

Je nach Umfang der Hochzeitsreportage oder des Shootings erhaltet ihr vorab eine Rechnung mit der Anzahlung von mir. Zu einer Hochzeitsreportage erhaltet ihr zusätzlich noch einen Vertrag. 

Sobald die Anzahlung beglichen ist, ist euer Termin sicher bei mir gebucht. 

Bietest du Ratenzahlung an?

Ja. Ich biete euch gerne eine individuelle, zinsfreie Ratenzahlung an. Wir können den Ratenzahlungsplan gemeinsam individuell abstimmen.  

Wie beschreibst du deinen Stil? Wie können wir uns eine Begleitung durch dich vorstellen?

Mein Stil wird als Dokumentarisch oder Foto-Journalistisch beschrieben. 

Ich greife nicht groß ins Geschehen ein oder sage Euch ständig wie und wo ihr stehen sollt. Beim Paarshooting und auch den Familienfotos bekommt ihr natürlich Anweisungen von mir, während der restlichen Reportage jedoch nicht. 

Ich halte das fest was da ist. Wenn die Torte runterfällt fotografiere ich das, wenn die 3-jährige Nichte während der Trauung in der Nase popelt oder Onkel Herbert auf der Kirchenbank mit offenem Mund einschläft, halte ich auch das für euch fest. 🙂 

Mein Ziel ist es all die Emotionen, schönen und auch lustigen Ereignisse von euch und euren Gästen einzufangen, euren Tag echt und authentisch zu dokumentieren, damit ihr euren Tag später nochmal erleben könnt.  

Hilfe es regnet, was machen wir jetzt?

Keine Panik :). Bei einem normalen Shooting können wir den Termin zur Not verschieben. Euer Hochzeitstag kann natürlich nicht wegen Regen verschoben werden, also machen wir doch einfach das Beste draus, oder nicht? 

Ich besitze einige durchsichtige Regenschirme, die ich in jedem Fall mitnehme und die euch vor dem Regen schützen. Ich liebe ja Fotos im Regen, sowas hat nicht jeder und können ganz besonders schön sein. 
Sollte es stürmen und seitlich regnen und es sind wirklich keine Fotos draußen möglich, überlegen wir uns einen Plan B. Manchmal bietet es sich an in der Kirche in der ihr heiratet schöne Bilder zu machen oder in der Location. Auch Hotels in der Nähe haben manchmal schöne Räumlichkeiten oder Unterstellmöglichkeiten. 

Falls gar nichts geht und euch das Paarshooting draußen sehr sehr wichtig ist, könnt ihr auch ein After Wedding Shooting dazubuchen und wir machen ganz entspannt nach eurer Hochzeit bei tollem Wetter an einem Ort eurer Wahl wunderschöne Bilder. 
Beispiele von After Wedding Shootings findet ihr hier. 

Sind bei dir Kennenlernshootings vor der Hochzeit inklusive?

Ja. 🙂 Wenn ihr eine 8-stündige Hochzeitsreportage bei mir bucht, ist ein Kennenlernshooting vorab inklusive. Wir treffen uns dann an einem Ort eurer Wahl für ca. 30-45 Minuten und machen schöne Paarfotos in legerer Kleidung. 

Viele Paare nutzen das Angebot sehr gerne, um mich nochmal besser kennenzulernen. So seid Ihr am Hochzeitstag einfach viel entspannter und wisst schon wie ich arbeite und könnt mir zu 100% Vertrauen und einfach euren Tag genießen. 

Was kostet eine Hochzeitsreportage bei dir?

Das ist unterschiedlich und hängt von der jeweiligen Länge der Reportage ab. 

Meine „ab“ Preise und mehr Infos was in den jeweiligen Paketen enthalten ist erhaltet ihr hier

Alle weiteren Infos schreibt mir bitte eine E-Mail. 

Ihr habt noch mehr Fragen? Dann schreibt mir.